*** German translation - Deutsche Übersetzung [German]

Group for those who want to contribute in the area of translation of On-Screen texts or Online help of XnView Classic

Moderators: XnTriq, xnview

Post Reply
User avatar
helmut
Posts: 8174
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Sun Aug 03, 2008 9:46 pm

Dirk13 wrote:Oh je, bis September musst Du Dich von uns erholen? :-)

Viel Spaß, und danke Dir schonmal.
Bin wieder zurück - ich brauchte wirklich ein wenig Erholung - aber nicht wegen euch ;-)
Ich werde demnächst antworten - wie ihr merkt komme ich gerade kaum nach...

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Kennzeichnungen - Kennzeichnungen anzeigen

Post by Peter2 » Mon Aug 04, 2008 6:58 am

Auf English heisst das "Show tag box", auf Deutsch "Kennzeichnungen anzeigen". Ich denke, so was wie "Kennzeichnungsbox (??) in Thumbnail zeigen" wäre klarer.

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
helmut
Posts: 8174
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Re: Kennzeichnungen - Kennzeichnungen anzeigen

Post by helmut » Mon Aug 04, 2008 4:52 pm

Peter2 wrote:Auf English heisst das "Show tag box", auf Deutsch "Kennzeichnungen anzeigen". Ich denke, so was wie "Kennzeichnungsbox (??) in Thumbnail zeigen" wäre klarer.
"Kennzeichnungen anzeigen" ist nicht so klar, aber wenn man das Konzept der Kennzeichnungen gar nicht kennt dann hat man im Moment glaube ich eh' verloren. Ich denke da würde nur helfen, einen halben Roman zu schreiben.

User avatar
RGBA
Posts: 45
Joined: Fri Jul 18, 2008 10:41 am

Post by RGBA » Wed Aug 27, 2008 12:15 pm

Typo Schieflage korrigieren - Info unvollständig

Der kleine Grammatikfehler ist nicht so das große Ding aber da fehlen ein paar Wörter, hab sie ableitend aus der Englischen Version mal vesucht nachzuvollziehen, da ich das feature nun nicht so nutze vielleicht mal einer 'nen Blick drauf werfen, ob es ausdrucksmäßig Sinn macht.

Mein Vorschlag:
Um die Schieflage des Bildes zu berichtigen, markieren Sie im Bild eine Linie, die eigentlich horizontal sein sollte und wählen da Schieflage korrigieren...

Aus lokalisierender Sichtweise verhindert da ein Synonym die Wiederholung bereits verwendeter Wörter innerhalb des Satzes.
-------------

Mehrseitige TIFF/PDF

Mit Bezug auf http://newsgroup.xnview.com/viewtopic.php?t=13166
denke ich, dass es helfen könnte die zusätzliche Info zum PDF zu haben, also:
Als Multiframe TIFF/PDF speichern

oder einfach genannt (mein persönlicher Favorit):
Mehrseitige TIFF/PDF
(ohne wenn und aber, da sich der Speichervorgang durch Angabe des Pfades erklären sollte)

P.S.: In wieweit andere Sprachen da betroffen sind kann ich nicht sagen,
da für mich primär deutsch oder Alternativ englisch in Benutzung sind,
kann aber definitiv wiederholte Fragen vermeiden.

User avatar
helmut
Posts: 8174
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Sun Aug 31, 2008 8:46 pm

Danke für deine Anmerkungen, RGBA, die in diesem Thema richtig aufgehoben sind. :-)

Bilds -> Bildes
Wie heißt es für die Schwaben: "Wir können alles außer hochdeutsch!"? Trifft wohl auch hier zu. ;-) Ich habe die Vorkommen von "Bilds" in "Bildes" geändert.

Schieflage korrigieren
Der abgeschnittene Meldungstext ist natürlich schlecht. Der volle Text lautet:
Um die Schieflage des Bildes zu korrigieren, wählen Sie im Bild eine Linie, die eigentlich horizontal\n sein sollte und wählen dann den Menüpunkt ""Schieflage korrigieren""
Wegen des Abschneidens werde ich Pierre ansprechen. Im Moment sehe ich da keine Wiederholung, denn das zweite "korrigieren" ist ja nur im Namen des Menüpunkts.

Multipage TIFF/PDF
Stimme ich zu, der Hinweis auf PDF muss unbedingt rein. Ich habe den Text auf "Als Multi-Frame-Bild speichern (TIFF/PDF)" geändert. "Multi-Frame" wird an verschiedenen Stellen verwendet, eine Änderung müsste wohlbedacht/diskutiert werden.

Nochmals danke für die Vorschläge!

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Konfiguration "Oberfläche" - Registerkarten

Post by Peter2 » Wed Sep 10, 2008 6:29 am

Ich bin mit dem Wort "Standard-Registerkarten-Element verwenden" nicht glücklich. Erstens tun mir die falschen Bindestriche weh, und zweitens ist nicht ganz klar, um was es da geht ...

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
helmut
Posts: 8174
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Re: Konfiguration "Oberfläche" - Registerkarten

Post by helmut » Wed Sep 10, 2008 6:44 pm

Peter2 wrote:Ich bin mit dem Wort "Standard-Registerkarten-Element verwenden" nicht glücklich. Erstens tun mir die falschen Bindestriche weh, und zweitens ist nicht ganz klar, um was es da geht ...
"Standard tab control" zu übersetzen ist nicht einfach. Hat jemand eine Vorschlag für eine Übersetzung?

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Re: Konfiguration "Oberfläche" - Registerkarten

Post by Peter2 » Wed Sep 10, 2008 7:23 pm

helmut wrote:"Standard tab control" zu übersetzen ist nicht einfach. Hat jemand eine Vorschlag für eine Übersetzung?
Da frage ich mich, ob der englische Text klar ist - im Endeffekt geht es um die optische Darstellung der Registerkarten; was davon Standard ist (keine Register sichtbar) oder nicht (Registerumrandung sichtbar).

Vielleicht könnte man hier nicht übersetzen, sondern umschreiben:

Code: Select all

"Registerumrandung ausschalten"
Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Mehrfaches konvertieren - Register allgemein

Post by Peter2 » Wed Sep 10, 2008 7:26 pm

Der Text
Ausgangsformat beibehalten (wenn möglich)
ist zu lang und abgeschnitten.

Vielleicht
Quellformat erhalten (wenn möglich)
oder
Dateiformat erhalten (wenn möglich)
Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Textoptimierungen Konfigurationsmenü

Post by Peter2 » Wed Sep 10, 2008 7:36 pm

Ich habe mir da unsere Juni-Diskussion kurz vorgeholt:
Dirk13 wrote:Guten Abend,

1. "Für "Speichern unter ..." bisheriges Verzeichnis und Format vorgeben
(Konfigurationsmenü - Allgemein - Dateioperationen)

Hm, "aktuell" wäre eine zwiespältige Formulierung. Wenn man die Option nicht aktiviert, speichert XnView in das Verzeichnis, das man aktuell im Browserbaum geöffnet hat.
Wie wäre es mit "ursprüngliches Verzeichnis und Format" oder besser "Verzeichnis und Format des Originals"?

2. "Genau eine Bildansicht je Datei"
Wie wäre es mit "Nur eine Bildansicht je Datei." oder "Eine Datei nicht mehrfach parallel öffnen."

3. "folgende Dateien bei diesen Befehlen verwenden:"
Ja, dein Vorschlag ist OK.

4. "Zoom-Änderung in festen Schritten"
Ach, Prozent sind das? Gut zu wissen! Wovon, von der Originalgröße?

-------------

Aber was mir bei den Optionen einfällt...der Menüname "Werkzeuge" ist eine völlig korrekte Übersetzung von "Tools". In deutschsprachigen Windowsprogrammen heißt das Tools-Menü aber eigentlich immer "Extras".
Spräche etwas dagegen, das standardkonform zu nennen?

Tschüß
1 und 2 sind offen.

3 ist erledigt, wird aber wegen Überläneg abgeschnitten.

4 und Tools/Werkzeuge sind noch offen.

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Post by Peter2 » Wed Sep 10, 2008 7:45 pm

Stand der Dinge?
Dirk13, 17.7.2008 wrote:Hallo Helmut und Peter,

darf ich zu drei Punkten aus dem Werkzeuge- bzw. Kontextmenü noch etwas vorschlagen?

Werkzeuge -> Bildfolge konvertieren -> Fenster "Mehrfaches konvertieren"
Es wäre schön, wenn die Kopfzeile des Eingabefensters ebenfalls "Bildfolge konvertieren" wie der Menüpunkt hieße, um es von der andere Funktion abzugrenzen.

Werkzeuge -> Mehrfaches konvertieren -> Fenster "Mehrfaches konvertieren"
Im Original "Batch processing". Ich halte den Begriff "Mehrfaches" für unglücklich, weil "mehrfach konvertieren" für mich eher bedeutet, mehrfach ein und dieselbe Datei hintereinander zu ändern, und nicht mehrere verschiedene Dateien auf einmal.
Daher schlage ich vor:
- "Stapelverarbeitung" (wörtliche Übersetzung)
- "Ausgewählte Bilder konvertieren"
- "Mehrere Bilder konvertieren"


Werkzeuge -> Mehrfaches umbenennen -> Fenster "Mehrfaches umbenennen"
...genau wie oben.
Wurde eigentlich auch hier schon begonnen:

http://newsgroup.xnview.com/viewtopic.php?t=14278

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Deskew / Schieflage korrigieren

Post by Peter2 » Sun Sep 14, 2008 10:00 pm

In einem anderen mir bekannten Programm wird das mit "Bild ausrichten" bzw. "(automatisches) Ausrichten" übersetzt.

Klingt irgendwie griffiger ...

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

User avatar
helmut
Posts: 8174
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Mon Sep 15, 2008 6:47 pm

Viele gute Vorschläge, Peter, ich komme allerdings im Moment nicht nach. :-|


XnView 1.95 wird derzeit getestet und es gibt wieder ein paar Zeichenketten. Die Englischen sind im Beitrag 1.95 English Translation / List of new strings zu finden.

Hier die Übersetzung der Zeichenkette von XnView 1.95:

Code: Select all

#define TXT_TemplateMenu_EXIF_XPTitle               "XP-Titel"
#define TXT_TemplateMenu_EXIF_XPComment             "XP-Kommentar"
#define TXT_TemplateMenu_EXIF_XPAuthor              "XP-Autor"
#define TXT_TemplateMenu_EXIF_XPKeywords            "XP-Stichwörter"
#define TXT_TemplateMenu_EXIF_XPSubject             "XP-Betreff"
#define TXT_NviewMenu_Make_Donation                 "Spende an den Autor..."
#define TXT_Whole_Word_Only                         "Nur ganzes Wort"
#define TXT_Slide_Use_Frame                         "Rahmen verwenden"
#define TXT_ErrorLogTitle                           "Fehlerprotokoll"
#define TXT_Listing_CSV_Format                      "CSV-Format"
#define TXT_String_Email_Normal_Size                "Normal (800x600)"
#define TXT_String_Cut                              "Ausschneiden"
#define TXT_String_Copy                             "Kopieren"
#define TXT_String_Paste                            "Einfügen"
#define TXT_String_CopyTo                           "Kopieren nach"
#define TXT_String_MoveTo                           "Verschieben nach"
#define TXT_String_Zoom_Lock                        "Zoom beibehalten"
#define TXT_String_Grid                             "Gitter"
#define TXT_String_Import_Clip                      "Zwischenablage einfügen"
#define TXT_String_Redo                             "Wiederherstellen"
#define TXT_String_Compare                          "Vergleichen"
#define TXT_String_Equal_To                         "Gleich"

ShellEx: 
164=Mosaik
Anmerkungen sind willkommen - auch wenn ich gerade hintendran bin... ;-)

User avatar
helmut
Posts: 8174
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Wed Sep 17, 2008 8:07 pm

Wie ihr sicher gesehen habt, gibt es für abgeschnittene Texte in der XnView-Benutzungsoberfläche jetzt ein eigenes Thema, siehe Truncated labels [All languages]. Im ersten Schritt kann man versuchen, eine kürzere deutsche Übersetzung zu finden, wenn aber der Platz in der jeweiligen Maske an sich da ist, dann kann man die abgeschnittene Zeichenkette auch direkt dort melden.

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Texte im Konfigurationsmenü

Post by Peter2 » Mon Sep 22, 2008 7:52 pm

Wenn das hier
http://newsgroup.xnview.com/viewtopic.php?p=66534

vielleicht (noch) nicht umgesetzt wird - vielleicht kann man es durch eine "grosszügigere Übersetzung" zumindest im Deutschen verbessern?

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

Post Reply