*** German translation - Deutsche Übersetzung [German]

Group for those who want to contribute in the area of translation of On-Screen texts or Online help of XnView Classic

Moderators: XnTriq, xnview

Dstruct
Posts: 228
Joined: Fri May 02, 2008 9:27 am

Post by Dstruct » Tue Dec 16, 2008 10:13 pm

Dank Dir auch!

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Tue Dec 16, 2008 10:46 pm

Danny wrote:Für mich ist die dt. Übersetzung eine einzige Baustelle, weshalb ich das Programm auf englisch benutze. Mir fehlt die Energie, um mich mit jedem einzelnen Menüpunkt auseinanderzusetzen.
Solche Kritik und große Hilfe können wir hier gut gebrauchen. Die von dir genannten Punkte sind ja auch ganz schlimme Klopper. :twisted:
Danny wrote:Trotzdem hier mal wieder ein paar Vorschläge:
  • Erstellen -> Multi-Frame Bild in Mehrseitiges Bild. Kein Denglisch, wenn möglich.
Um durchgängig zu bleiben müsste es dann "Nächste Seite" und "Vorherige Seite" heißen. "Seite" fand ich persönlich bisher nicht so aussagekräftig und teilweise recht holprig, z.B. "Wollen Sie alle Seiten speichern?" oder "Mehrseitiges Icon öffnen?". Könnte aber geändert werden.
Danny wrote:[*]Das alte Thema mit dem "Mehrfaches Konvertieren und Mehrfaches Umbenennen".
Das alte Thema mit keinem eindeutigen "richtig" oder "falsch".
Danny wrote:[*]"Farbbewertung" in "Markierung" oder meinetwegen "Farbmarkierung". Welche Bedeutung jeder einer bestimmten Farbe zukommen lässt ist deren Sache.
In Anlehnung zur "Kennzeichnung" könnte es "Farbkennzeichnung" heißen. ("Markierung" wird bereits verwendet, "Farbmarkierung" wäre auch möglich.)
Danny wrote:Dann find ich den Menüeintrag im dt. Explorer zu lang (Mit XNView durchsuchen). Mein Vorschlag: XNView hier öffnen - aber das ist nicht so wichtig, denn das kann ich bei mir selber ändern.
Im Kontextmenü müsste es "Mit XnView betrachten" heißen. Stammt der Menüeintrag vielleicht noch von einer älteren Version/Installation?
Danny wrote:Könnte noch mehr, aber alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei.
Danke für die Hinweise.

Danny
Posts: 564
Joined: Sat Sep 04, 2004 5:09 pm

Post by Danny » Tue Dec 16, 2008 11:45 pm

helmut wrote:Solche Kritik und große Hilfe können wir hier gut gebrauchen. Die von dir genannten Punkte sind ja auch ganz schlimme Klopper. :twisted:
Naja.... so bin ich halt.... :twisted: Einmal waren es die ersten 3, die mir spontan eingefallen sind, und außerdem kommt man mit Klartext schneller voran. Hab Urlaub - also mehr Zeit zum meckern. ;)
helmut wrote:Um durchgängig zu bleiben müsste es dann "Nächste Seite" und "Vorherige Seite" heißen. "Seite" fand ich persönlich bisher nicht so aussagekräftig und teilweise recht holprig, z.B. "Wollen Sie alle Seiten speichern?" oder "Mehrseitiges Icon öffnen?". Könnte aber geändert werden.
Beim Adobe Reader heißt es auch "Nächste Seite" etc.
helmut wrote:Das alte Thema mit keinem eindeutigen "richtig" oder "falsch".
Konvertieren spiegelt nach wie vor nicht annähernd den vollen Funktionsumfang dieses Menüpunkts wieder. Und das ist in der Tat ein "ganz schlimmer Klopper".
helmut wrote:In Anlehnung zur "Kennzeichnung" könnte es "Farbkennzeichnung" heißen. ("Markierung" wird bereits verwendet, "Farbmarkierung" wäre auch möglich.)
Ok, in dem Punkt stimm ich zu. Ich nehme an, du meinst damit die Menüpunkte unter Bearbeiten.
helmut wrote:Im Kontextmenü müsste es "Mit XnView betrachten" heißen. Stammt der Menüeintrag vielleicht noch von einer älteren Version/Installation?
Ich meine das Kontextmenü eines Ordners, nicht das eines Bildes.
Get the bugs fixed, THEN start adding features. It sucks, but someone has to do it.

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Wed Dec 17, 2008 12:40 am

Danny wrote:... mit Klartext schneller voran. Hab Urlaub - also mehr Zeit zum meckern. ;)
Naja, der "Klartext" funktioniert ein paar 'mal, aber dann hat man das Gemaule satt. Aber wie sagt der Schwabe: "Ned g'schempft isch gnuag g'lobt!". ;-)
Danny wrote:Beim Adobe Reader heißt es auch "Nächste Seite" etc.
Ich schau' mir kommende Woche das einmal genauer an.
Danny wrote:Konvertieren spiegelt nach wie vor nicht annähernd den vollen Funktionsumfang dieses Menüpunkts wieder. Und das ist in der Tat ein "ganz schlimmer Klopper".
Stimme ich dir zu. Ich werde das abändern, wahrscheinlich wird es dann "Stapelverarbeitung" und auch "Stapel-Umbenennen" werden.
Danny wrote:
helmut wrote:In Anlehnung zur "Kennzeichnung" könnte es "Farbkennzeichnung" heißen. ("Markierung" wird bereits verwendet, "Farbmarkierung" wäre auch möglich.)
Ok, in dem Punkt stimm ich zu. Ich nehme an, du meinst damit die Menüpunkte unter Bearbeiten.
Ja, "Bearbeiten -> Markierung ....". Weitere Stimmen für oder gegen "Farbkennzeichnung"?
Danny wrote:Ich meine das Kontextmenü eines Ordners, nicht das eines Bildes.
Das Kontextmenü des Ordners meine ich auch. Lösche einmal den bestehenden Registry-Eintrag und aktiviere das erneut in den XnView-Optionen. Dann müsste es "Mit XnView betrachten" heißen.

User avatar
XnTriq
Moderator & Librarian
Posts: 5456
Joined: Sun Sep 25, 2005 3:00 am
Location: Ref Desk

Post by XnTriq » Wed Dec 17, 2008 9:15 pm

helmut wrote:Aber wie sagt der Schwabe: "Ned g'schempft isch gnuag g'lobt!". ;-)
LMA:mrgreen:

martin10018
Posts: 48
Joined: Tue Jun 14, 2005 10:23 am

Post by martin10018 » Thu Dec 18, 2008 1:48 pm

In Optionen - Miniaturansicht - Zwischenspeicher ist der Button "Verzeichnis hinzufügen" immer verstümmelt, weil der Text zu lang ist. Sollte man abkürzen - z.B. mit "Verzeichn. hinzufügen" oder aber schreiben "Ordner hinzufügen".

Dstruct
Posts: 228
Joined: Fri May 02, 2008 9:27 am

Post by Dstruct » Thu Dec 18, 2008 1:49 pm

martin10018 wrote:In Optionen - Miniaturansicht - Zwischenspeicher ist der Button "Verzeichnis hinzufügen" immer verstümmelt, weil der Text zu lang ist. Sollte man abkürzen - z.B. mit "Verzeichn. hinzufügen" oder aber schreiben "Ordner hinzufügen".
Stimmt.


FIXED (1.96)
Last edited by Dstruct on Wed Feb 25, 2009 4:11 am, edited 1 time in total.

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Thu Dec 18, 2008 9:45 pm

XnTriq wrote:
helmut wrote:Aber wie sagt der Schwabe: "Ned g'schempft isch gnuag g'lobt!". ;-)
LMA:mrgreen:
Super Links, XnTriq! Am besten gefällt mir die Diskussion um die allgemeine Grundhaltung der Deutschen bei NothingForUngood.com. :D
martin10018 wrote:I... oder aber schreiben "Ordner hinzufügen".
"Ordner hinzufügen..." ist kurz und gut. (Im Folge-Dialog heißt es dann "Ordner suchen", das passt auch.) Danke, martin10018!

User avatar
Peter2
XnThusiast
Posts: 1123
Joined: Thu Nov 24, 2005 3:07 pm
Location: CH

Kurztasten im Menü "Erstellen"

Post by Peter2 » Sat Jan 10, 2009 4:29 pm

Vielleicht ist das in den letzten neun Seiten schon aufgeworfen worden - aber warum gibt es im Menü "Erstellen" so wenige Einträge für Kurztasten? Auf Englisch sind es sechs, auf Deutsch zwei?

Grüsse

Peter
XnView 2.48 German, Win 7 x64 Prof. / Win 10

Dirk13
Posts: 51
Joined: Sat Nov 03, 2007 9:55 am

Post by Dirk13 » Mon Jan 19, 2009 8:34 pm

Hallo,
ich bin auch mal wieder von der Partie.


Stichwort "Farbkennzeichnung":
Finde ich passend. Die Labels sind ja erstmal universell verwendbar, z.B. für Kategorien oder Workflowschritte, nicht (nur) zum Bewerten.

Stichwort "Konvertieren":
Daran habe ich nichts auszusetzen. Zwar fällt mir dabei zuerst das Dateiformat ein, aber Begriffe wie "verarbeiten", "manipulieren", "verändern" helfen der Klarheit nicht zwingend. Und kommt mir bitte nicht mit "Operation" oder "Prozessierung"...

Allein die Wortwahl ist bei der deutschen Übersetzung nicht einheitlich, denn im Konvertieren-Dialog heißt die zweite Lasche "Umwandlungen" - genauso wie "JPEG verlustfreie Umwandlungen". Können wir die Umwandlungen zu "Konvertierungen" umwandeln, oder das Konvertieren zum "Umwandeln"?

Stichwort "Mehrfaches":
Ja, "Stapel..." wäre mir recht und das Thema wäre vom Tisch!
Du hast Recht, Helmut, dass es mit dem "richtig" und "falsch" so eine Sache ist. Immerhin: Im letzten Jahr kamen alle Beiträge zu dem Ergebnis, dass "Mehrfaches" auf der Graustufenskala eher im Bereich falsch bis missverständlich steht. Falls Euch "Stapel"-Verarbeitung doch nicht gefällt, könnte ich mir noch das hier vorstellen:
- Markierte (Dateien) umbenennen/konvertieren
- Selektierte (wie in Irfanview Thumbnails)
- Gewählte/Angewählte/Ausgewählte
- Dateien umbenennen/konvertieren

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Re: Kurztasten im Menü "Erstellen"

Post by helmut » Mon Jan 19, 2009 11:30 pm

Peter2 wrote:Vielleicht ist das in den letzten neun Seiten schon aufgeworfen worden - aber warum gibt es im Menü "Erstellen" so wenige Einträge für Kurztasten? Auf Englisch sind es sechs, auf Deutsch zwei?
Hmm, wenn die Übersetzer nicht aufpassen und sorgfältig vorgehen, dann fehlen plötzlich die Kurztasten. Ich habe eben welche ergänzt, müssten in der 1.96 Beta 3 dann drin sein.

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Mon Jan 19, 2009 11:51 pm

Dirk13 wrote:ich bin auch mal wieder von der Partie.
Prima, schön von dir zu hören. Zeitlich bin ich (wie fast immer) knapp.

In der 1.96 Beta 3 werden ein paar Änderungen drin sein, unter anderem die Stapelverarbeitung und die Farbkennzeichnung.

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Mon Jan 19, 2009 11:59 pm

XnView 1.96 wird derzeit getestet und es gibt wieder verschiedene neue Zeichenketten. Die Englischen sind im Beitrag 1.96 English Translation / List of new strings aufgeführt.

Hier ein grober, noch unvollständiger Arbeitsstand der Übersetzung der Zeichenketten von XnView 1.96:

Code: Select all

#define TXT_Iptc_Content_Location                 "Content location name"
#define TXT_Option_Default_ICC_Profile            "Standard ICC-Profil"
#define TXT_Option_ICC_Rendering                  "Rendering intent:"
#define TXT_Option_Keep_ICC_Profile               "ICC-Profil beibehalten"

#define TXT_Icc_Src_Profile                       "Eingabeprofil (standardmäßig sRGB)"
#define TXT_Icc_Dst_Profile                       "Ausgabeprofil (standardmäßig sRGB)"
#define TXT_Icc_Ignore_Embedded                   "Eingebettetes Profil ignorieren"
#define TXT_Icc_Black_Point_Compensation          "Schwarzpunktausgleich"

#define TXT_String_ICC_Perceptual                 "Perceptual"
#define TXT_String_ICC_Relative_Colorimetric      "Relative colorimetric"
#define TXT_String_ICC_Saturation                 "Sättigung"
#define TXT_String_ICC_Absolute_Colorimetric      "Absolute colorimetric"


#define TXT_Slide_Create_Video                    "Video erstellen..."

#define TXT_MovieTitle                            "Video-Dia-Show erstellen"
#define TXT_Movie_Fit_Image_Avi_Size              "Bilder an Videogröße anpassen"
#define TXT_Movie_Delay_Ms                        "Verzögerung [ms]"
#define TXT_Movie_Params                          "Videoparameter"
#define TXT_Movie_First_Picture                   "Erstes Bild"
#define TXT_Movie_Biggest_Picture                 "Größtes Bild"
#define TXT_Movie_Format                          "Format:"

#define TXT_String_Scan_Multiple                  "Wollen Sie das Stapel-Einlesen fortsetzen?"
#define TXT_String_Lossy_Medium_Jpg               "Mittlerer Verlust (JPEG)"
#define TXT_String_Ask_Load_In_RGB8               "Das Bild wird nach RGB mit 8bit je Farbkomponente konvertiert"
#define TXT_ICC_Convert                           "ICC-Konvertierung"

#define TXT_String_Enc_Abort                      "Wollen Sie das Codieren abbrechen?"
#define TXT_String_Enc_Starting_Encoding          "    Starte Codierung..."
#define TXT_String_Enc_Loading                    "    Lade %s..."
#define TXT_String_Enc_Creating_Transition        "    Übergang erstellen..."
#define TXT_String_Enc_Loading_failed             "[!] Fehler beim Lesen!"
#define TXT_String_Enc_Converting                 "    Konvertiere..."
#define TXT_String_Enc_Encoding_Frame             "    Codierung von Bild %d"
#define TXT_String_Enc_Encoding_Ended             "[*] Codierung abgeschlossen..."
#define TXT_String_Enc_Encoding_Failed            "[!] Fehler beim Codieren..."
#define TXT_String_Enc_Audio_Encoding             "    Audio encoding..."
Die Übersetzung der Zeichenketten fällt mir diesmal mangels Zeit und Kenntnissen recht schwer, den Bereich "ICC-Profile" kenne ich bis dato gar nicht. Anmerkungen und Vorschläge sind daher sehr willkommen...

Dirk13
Posts: 51
Joined: Sat Nov 03, 2007 9:55 am

Post by Dirk13 » Tue Jan 20, 2009 7:27 pm

Hallo Helmut,

Code: Select all

#define TXT_Iptc_Content_Location                 "Content location name"
Was ist denn der Unterschied zum bisherigen IPTC --> Ursprung --> Standort?


Mit ICC habe ich leider auch keine Erfahrung.

Code: Select all

#define TXT_String_ICC_Perceptual                 "Perceptual"
#define TXT_String_ICC_Relative_Colorimetric      "Relative colorimetric"
#define TXT_String_ICC_Absolute_Colorimetric      "Absolute colorimetric"
Subjektiv / Wahrnehmung?
Relative Farbmessung?
Absolute Farbmessung?

User avatar
helmut
Posts: 8172
Joined: Sun Oct 12, 2003 6:47 pm
Location: Frankfurt, Germany

Post by helmut » Wed Jan 21, 2009 12:06 am

Vielen Dank für deine Rückmeldungen, Dirk.
Dirk13 wrote:

Code: Select all

#define TXT_Iptc_Content_Location                 "Content location name"
Was ist denn der Unterschied zum bisherigen IPTC --> Ursprung --> Standort?
Das weiss wohl nur Pierre... ...ich werde ihn fragen.
Dirk13 wrote:Mit ICC habe ich leider auch keine Erfahrung.

Code: Select all

#define TXT_String_ICC_Perceptual                 "Perceptual"
#define TXT_String_ICC_Relative_Colorimetric      "Relative colorimetric"
#define TXT_String_ICC_Absolute_Colorimetric      "Absolute colorimetric"
Subjektiv / Wahrnehmung?
Relative Farbmessung?
Absolute Farbmessung?
Hmm, ist schon 'mal ein Einsatz.

Post Reply